INFOS zum Coronavirus

Aufgrund der derzeitigen Lage und der Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung kommt es, wie bei anderen sozial-medizinischen Einrichtungen auch, zu Änderungen bei Angeboten und Öffnungszeiten in der Suchthilfe Wien.

Die Suchthilfe Wien erklärt sich solidarisch betreffend der Reduktion der Verbreitung von Covid-19. Sie bündelt ihre verfügbaren Kräfte, um die primären Gesundheitseinrichtungen und den öffentlichen Raum zu entlasten.

Aufsuchende Notversorgung

Für Menschen, die auf kontinuierliche Medikamenteneinnahme angewiesen sind oder Safer-Use-Material benötigen und ihre Unterkunft (Quarantäne, mögliche COVID-19 Erkrankung) nicht verlassen können, stellt die Suchthilfe Wien eine Aufsuchende Notversorgung zur Verfügung.

Die Mitarbeiter*innen holen die Medikamente aus der Apotheke ab und liefern sie sowie bei Bedarf Safer-Use-Material zur*zum Patient*in nach Hause: Nach Eingehen der Anfrage (bis 11 Uhr vormittags) immer am darauf folgenden Tag.

Hotline: +43 1/4000-53626

Änderungen bei Einrichtungen

  • Das Ambulatorium Suchthilfe Wien ist geöffnet – uneingeschränkter Betrieb.
    Geänderte Öffnungszeiten aufgrund derzeitiger Lage (seit 1.4.2020)
    Bitte beachten Sie betreffend Anmeldeschluss die Angaben der Seite des Ambulatoriums.
  •  Jedmayer Tageszentrum: derzeit eingeschränkte Aufenthaltsmöglichkeit.
    Spritzentausch wie gehabt (24h).
    Beratung, Betreuung, Wohnen:
    Beratungs- & Betreuungsgespräch, betreutes Wohnen sowie Psychotherapie vor Ort möglich.
  • Die Jedmayer Notschlafstelle ist ganztägig ab 10 Uhr geöffnet.
  • Die Beratungsstelle Change ist geöffnet mit allen Angeboten, derzeit eingeschränkte Aufenthaltsmöglichkeit.
  • Das Regionale Kompetenzzentrum ist zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar. Abklärungen werden persönlich vor Ort und per Videokonferenz durchgeführt, Maßnahmenpläne/Verlängerungen werden bearbeitet. Maßnahmenplanänderungen/Verlängerungen werden durchgehend bearbeitet. Im Bereich FÖBES werden die Maßnahmenpläne persönlich vor Ort oder telefonisch erstellt.
  • Im sozialökonomischen Betrieb Fix und Fertig gibt es derzeit keinen offenen Tagesbetrieb.
    Es werden jedeoch Transitarbeitskräfte und Tagesarbeitskräfte eingestellt.
    Die Soziale Arbeit betreut Klient*innen vor Ort und telefonisch.
    Bei Interesse an einem Arbeitsplatz wird gebeten vorher anzurufen: +43 1/8101303
  • Das Checkit! Team steht für Beratungen persönlich, online und telefonisch zur Verfügung.
    Informationen zu Drug Checking für Konsument*innen in der Checkit! Homebase.
    Informationen zu Drug Checking für Konsument*innen über kooperierende Apotheken.
  • Aufsuchende Notversorgung (siehe bitte oben)
  • Suchthilfe vor Ort: Angebot in den Einrichtungen uneingeschränkt, vorbehaltlich Änderungen bei den Träger*innen.

Bei allen noch bestehenden Angeboten sind Präventivmaßnahmen zur Vermeidung der Ansteckung mit Covid-19 / dem „Coronavirus“ oberste Priorität.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die umfassenden Änderungen – im Sinne der Gesundheit aller Klient*innen, Adressat*innen und Mitarbeiter*innen der Suchthilfe Wien sowie der Wiener Gesamtbevölkerung.

Flyer: Bevor Sie unsere Einrichtung betreten

Flyer: Informationen zu COVID-19

20210125_Flyer_Informationen zu COVID-19

Stand: Jänner 2021

Infos zur Krankheit COVID-19 und dem Coronavirus. Der Flyer klärt Fragen wie:

  • Was ist das für ein Virus? Wer ist besonders gefährdet?
  • Wie kann ich mich davor schützen?
  • Was muss ich beachten, wenn ich illegalisierte Suchtmittel (i.v.) konsumiere?

Kampagne „Du bist wertvoll“

Hier können Sie die Plakate unserer Kampagne „Du bist wertvoll“ herunterladen.

Plakat-Reihe "Dein Leben zählt": Titel "Du bist wertvoll! zum Thema Drogenkonsum und Covid-19
Plakat-Reihe "Dein Leben zählt": Titel "Du bist wertvoll! zum Thema Drogenkonsum und Covid-19
Plakat-Reihe "Dein Leben zählt", Titel "Du bist wertvoll!", Thema Obdach/losigkeit und Covid-19
Plakat-Reihe "Dein Leben zählt", Titel "Du bist wertvoll!", Thema Obdach/losigkeit und Covid-19
Plakat-Reihe "Dein Leben zählt": Titel "Pass auf dich auf!" zum Thema Drogenkonsum und Covid-19
Plakat-Reihe "Dein Leben zählt", Titel "Schütze dich", Thema Schutz vor Ansteckung mit Covid-19
Plakat-Reihe "Dein Leben zählt": Titel "Wir sind für dich da!" mit Infos für Suchthilfe Klient*innen

„Abstand“ Plakat für den öffentlichen Raum

Die Dokumente wurden von den Mitarbeiter*innen der Suchthilfe Wien GmbH nach aktuellem Know-how entwickelt.
Die Suchthilfe Wien GmbH übernimmt keine Haftung.