SOZIALARBEITER*IN GESUCHT!

Notschlafstelle

25 Wh, ab Mai 2024, unbefristet

Setz dich mit uns
für gesellschaftlichen
Zusammenhalt ein.

Weil Sucht Hilfe braucht:
Die Einrichtung Jedmayer vereint ein umfassendes Angebot aus Tageszentrum, Notschlafstelle, Betreuung, Ambulatorium und Spritzentausch für suchtkranke Menschen an einer Adresse.

Im niederschwelligen Setting setzen Sie Ihre sozialarbeiterischen Kompetenzen ein, um gemeinsam im kollegialen Team die Lebenssituation der Klient*innen zu stabilisieren und zu verbessern.

Abwechslung statt Alltagsroutine.
Kein Tag ist wie der andere: Die Vielzahl der Angebote ermöglicht eine umfassende und individuelle Betreuung von Klient*innen mit unterschiedlichsten Lebensgeschichten und Hintergründen.

Hinsehen statt wegschauen.
Das Jedmayer gibt Menschen einen Raum, in dem sie einfach sein können. Die Arbeit mit den Klient*innen ist stets akzeptanzorientiert und basiert auf dem Prinzip der Schadensminimierung. Die Beziehungsarbeit mit den Klient*innen gestalten wir auf Augenhöhe.

Weiterentwickeln statt stillstehen.
Die Weiterentwicklung der Angebote im Sinne der Klient*innen hat hohe Priorität. Supervision und Weiterbildung ermöglichen berufliches und persönliches Wachsen.

SIE SIND:

  • Ausgebildete*r Sozialarbeiter*in (DSA, Mag. FH, BA) mit Bereitschaft zu Arbeit im Radldienst (Dienstzeiten zwischen 13:00 und 8:30 Uhr)
  • Berufserfahren (vorzugsweise im Suchtbereich oder in der niederschwelligen Sozialarbeit)
  • Konfliktfähig und entscheidungsfreudig
  • Idealerweise kompetent in Fremdsprachen (bevorzugt slawische Sprachen, Ungarisch, Türkisch)

SIE WERDEN BEI UNS:

  • In einem multiprofessionellen Umfeld tätig sein
  • Suchtkranke Menschen im Rahmen der Notschlafstelle betreuen, beraten und versorgen
  • Harm Reduction, Kriseninterventionen sowie Interventionen bei Ämtern und Behörden durchführen
  • Angebote zur Deckung von Lebensgrundbedürfnissen setzen und Beziehungsarbeit leisten

GERNE BIETEN WIR IHNEN:

  • Eine umfassende Einschulung sowie die Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen
  • Ein vielseitiges, abwechslungsreiches und sinnstiftendes Tätigkeitsfeld
  • Regelmäßige Teambesprechungen, Einzel- sowie Teamsupervision als Arbeitszeit
  • Zusätzliche betriebsinterne Feiertage: 24.12., 31.12. & 10.12. (Tag der Menschenrechte)
  • Zugang zu Angeboten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (Shiatsu, Yoga, Hula Hoop), Betriebsärztin und kostenlose Impfangebote
  • Jobticket: Wiener Linien Jahresnetzkarte
  • Ein Monatsgehalt von € 3.138,50 brutto auf Basis Vollzeit (37 Wh/SWÖ KV) und ohne Berücksichtigung von Vordienstzeiten sowie eine fixe Zulagenpauschale von € 463,46 auf Basis Vollzeit

Sie fühlen sich angesprochen und wollen Teil des Teams Jedmayer Notschlafstelle werden?

Dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf im .pdf- Format mit dem Betreff: „Jedmayer Notschlafstelle Sozialarbeiter*in“ bis spätestens 29.3.2024 per E-Mail an: