Herr Ivo – Klient im Tageszentrum jedmayer

In der Waschküche trifft man sechsmal im Monat auf Herrn Ivo. Er notiert penibel die Namen der Menschen, die ihre Wäsche vorbeibringen, füllt die exakte Waschmittelmenge in die Waschmaschine und stellt die Temperatur ein – 40, 60 oder 90 Grad. Herr Ivo berät „seine KundInnen“ auch gerne  „damit die Kleidung g‘scheit sauber wird und nicht kaputt geht“. Er nutzt die Gelegenheit dort aber auch um während des Waschgangs mal für sich zu sein oder in Ruhe ein Kreuzworträtsel zu lösen. Wenn dann der Schleudergang zu Ende geht, ruft er im Tageszentrum zur Abholung aus.