Mobile Soziale Arbeit im Öffentlichen Raum

Sie halten sich vermehrt im öffentlichen Raum auf, weil Sie keine geeignete Unterkunft haben und/oder weil Sie  Ihre FreundInnen und Bekannte hier treffen? Sie haben soziale, rechtliche, körperliche/psychische Probleme, wie etwa eine Suchterkrankung?

Die suchthilfe wien hat auf den Straßen Wiens mehrere Teams der Mobilen Sozialen Arbeit im Einsatz, die Ihnen helfen. Sie bieten Information, Erstberatung und Vermittlung (z.B. von Schlafplätzen). Die MitarbeiterInnen sind an ihrer roten Kleidung erkennbar und in ganz Wien unterwegs.

Oder Sie nutzen den öffentlichen Raum als PassantIn, Fahrgast, AnrainerIn oder Geschäftstreibende/r und fühlen sich durch die Nutzung anderer AkteurInnen unwohl?

Kontaktieren Sie gerne unsere MitarbeiterInnen. Sie stehen Ihnen für Ihr Anliegen zur Verfügung und helfen Konflikte und Missverständnisse zu lösen und zu vermeiden.

Der Bereich Mobile Soziale Arbeit im öffentlichen Raum besteht aus Teams von sam (sozial, sicher, aktiv, mobil) und help U (in Kooperation mit den Wiener Linien). Diese sind an ihrer roten Kleidung erkennbar und auf den Straßen, in Parks, an Verkehrsknotenpunkten für Sie unterwegs.

Ziel ist ein gutes Miteinander in Wien.

Kontakt – Mobile Soziale Arbeit im Öffentlichen Raum


help U
(Haltestellen der Wiener Linien)
Am Karlsplatz und bei Bedarf in anderen U-Bahnstationen – erreichen Sie help U unter:
Telefon: +43 1 7909 74140
E-Mail:

 

 

 

Bereichsleiterin

Elisabeth Odelga