Praktika – jedmayer

Voraussetzungen

  • Studium Soziale Arbeit an einer Fachhochschule
  • Persönliches Bewerbungsgespräch für Praktika ab 4 Wochen Dauer
  • Telefonisches Bewerbungsgespräch für kürzer dauernde Praktika

 

Art der Praktika

  • Schnupperpraktikumstage (1-2 Tage)
  • 2 Wochen, 4 Wochen und Berufspraktikum (2 -4 Monate)
  • Praktikum entweder im Tageszentrum oder bei Beratung, Betreuung, Wohnen
  • Regelmäßige Reflexionsgespräche mit PraktikumsanleiterIn
  • Teilnahme an Beratungsgesprächen nur mit Zustimmung der KlientIn
  • Prinzipiell Teilnahme bei allen Tätigkeiten der SozialarbeiterInnen

 

Rolle der PraktikantInnen

  • PraktikantInnen haben den Status von Lernenden mit dem Schwerpunkt der teilnehmenden Beobachtung
  • Eigenständiges Erproben von Arbeitsinhalten findet unter Anleitung statt

 

Inhalte des Praktikums

  • Arbeit in einer niedrigschwelligen Drogenberatungsstelle
  • Informations- und Beratungsgespräche
  • Teilnahme an Teams, anderen internen Besprechungen und Vernetzungen
  • Substanzwissen, Suchttheorie und Substitution
  • Deeskalationsstrategien
  • Umgang und Auseinandersetzung mit Abgrenzung, Konflikten, Illegalität und problematischem Suchtverhalten
  • Überblick über die Einrichtungen und Kennenlernen des Wiener Sucht- und Drogenhilfenetzwerks
  • Kennenlernen von niedrigschwelliger Arbeit, Administration, Qualitätssicherung und Dokumentation
  • Begleitung (Ämter, Behörden u.a.)
  • Kennenlernen der jedmayer Notschlafstelle
  • Kennenlernen des ambulatorium suchthilfe wien
  • Auseinandersetzung und Überprüfung des Berufsbild des/der Sozialarbeiters/in im niedrigschwelligen Arbeitsbereich

 

Spezifika Praktikum jedmayer – Tageszentrum

  • Arbeit im Radldienst (auch Wochenend- und Feiertagsdienste)
  • Umsetzung von Versorgungsangeboten
  • Kontakt- und Beziehungsaufbau im Tageszentrums-Betrieb
  • Harm Reduction im Rahmen des Spritzentausches
  • Kennenlernen von Aufsuchender Gemeinwesenorientierter Arbeit
  • Umsetzung von Tagesstrukturierenden Angeboten

 

Spezifika Praktikum jedmayer – Beratung, Betreuung Wohnen

  • Arbeit von Montag bis Freitag
  • Einzelbetreuung (Casework)
  • Interventionen bei Ämtern und Behörden
  • Betreutes Wohnen
  • Besuche (Haft, Krankenhaus u.a.) und Begleitung (Ämter, Behörden u.a.)

 

Bewerbung für ein Praktikum

Wenn Sie ein Praktikum im jedmayer absolvieren wollen, schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

Die Bewerbungsunterlagen sollten Folgendes enthalten:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Dauer und Zeitpunkt des gewünschten Praktikums
  • Inskriptionsbestätigung