Leitbild

Das Leitbild wurde unter Miteinbeziehen aller MitarbeiterInnen der suchthilfe wien geschaffen.

DAS LEITBILD

Jeder Mensch ist gleich an Würde.

Wir treten für eine solidarische Gesellschaft ein. Jeder Mensch ist gleich an Würde. Jeder Mensch hat das Potential sich zu verändern und zu entwickeln. Jeder Mensch hat das Recht, selbstbestimmt zu leben, an der Gesellschaft teilzuhaben und sie mitzugestalten.

Akzeptanz ist wesentliche Grundlage unserer Arbeit. Das bedeutet für uns, Menschen unvoreingenommen auf Augenhöhe mit Respekt zu begegnen, auf ihrem Weg bestmöglich zu unterstützen und zu begleiten. Wir nehmen unser Gegenüber ernst. Mit unseren KlientInnen und PatientInnen arbeiten wir gemeinsam an ihren Stärken und Potentialen.  Um diese als Basis zur Umsetzung persönlicher Ziele bewusst zu machen und gesellschaftliche Teilhabe zu fördern.

Tragfähige Beziehungen zu gestalten ist Kern unserer Arbeit.

Den Menschen, mit denen wir arbeiten, begegnen wir mit einem breit gefächerten Angebot. In die Entwicklung beziehen wir sie ein. Auf Veränderungen reagieren wir zeitnah und innovativ. Dabei orientieren wir uns am Bedarf, fachlichen Standards und unseren Werten und Haltungen. Diese kommunizieren wir nachvollziehbar und gestalten Prozesse transparent. Unsere Angebote sind einladend gestaltet. Sie orientieren sich an den Möglichkeiten und Bedürfnissen der Menschen, für die wir da sind, und sind leicht zugänglich, lebensweltorientiert und aufsuchend.

Wir fördern Gesundheit und Lebensqualität.

Wir unterstützen Menschen dabei, ihr Leben so gesund wie möglich zu führen, und schaffen Bewusstsein für Risiken. Damit wirkt unsere Arbeit auch gesamtgesellschaftlich auf gesundheitlicher, sozialer und ökonomischer Ebene. In diesem Sinne achten wir auch auf unsere eigene Gesundheit.

Vielfalt ist unsere Stärke.

Die Vielfalt unserer Stadt spiegelt sich in den Menschen mit denen wir arbeiten und die bei uns arbeiten wider. Diese Diversität ist in unseren Angeboten spürbar. Das Erkennen und Nutzen von Unterschieden ist unsere Stärke. Die Fachlichkeit der MitarbeiterInnen ist gefragt und fließt in Entscheidungsprozesse ein. Der Austausch über Bereichs- und Hierarchieebenen hinweg ermöglicht qualitätvolles Arbeiten. So erreichen wir gemeinsam unsere Ziele.

Wir setzen uns für gesellschaftlichen Zusammenhalt ein.

Wir bringen die Sichtweisen von Menschen und Organisationen zusammen und bilden Netzwerke. Dort geben wir Menschen, die nicht gehört werden eine Stimme. In dieser Verantwortung gestalten wir unsere Öffentlichkeitsarbeit – auch bei auftretenden Spannungen – fachlich fundiert, um den Mehrwert unseres Handelns für alle WienerInnen greifbar zu machen.

Wir halten zusammen – hilfsbereit und humorvoll.

Unser Umgang ist geprägt durch Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft und Humor. Wir kommunizieren vertrauensvoll, offen und wertschätzend miteinander. Als lernende Organisation sehen wir auch Konflikte als Möglichkeit zur Weiterentwicklung und setzen uns beständig mit den Werten, Haltungen und Arbeitsansätzen dieses Leitbilds auseinander.